Anwendungen für das Laserschmelzen existieren in vielen Bereichen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie unsicher sind, ob Laserschmelzen für Ihre Anwendung nutzbar ist. LaserTeck ist hauptsächlich in den folgenden Bereichen aktiv:

Prototypenbau
Für die Entwicklung von technischen Systemen sind Prototypen unumgänglich. Entwickler profitieren von schnell verfügbaren Prototypen aus Aluminium oder Stahl. Nutzen Sie die Möglichkeit, Prototypenteile in kürzester Zeit und in beliebiger Variantenvielfalt zur Verfügung zu haben.

Werkzeugbau
Profitieren Sie von konturnaher Kühlung in Werkzeugeinsätzen.
Kürzere Zykluszeiten, gleichmäßigere Kühlung und weniger Verzug sind die wesentlichen Vorteile, weshalb die konturnahe Kühlung im modernen Werkzeugbau kaum noch wegzudenken ist.

Hybridbauteile
Hybridbauteile bestehen aus einem Grundkörper, der spanend hergestellt wird. Der Grundkörper dient als Basis, auf dem die restliche Geometrie durch Laserschmelzen aufgebaut wird.
Durch die Hybridbauweise können geeignete Bauteile oftmals wirtschaftlicher hergestellt werden. Gerne beraten wir Sie, ob der Einsatz von Hybridbauteilen für Ihr Anliegen sinnvoll ist.

Rennsport
Mit Laserschmelzen in Rekordzeit zu gewichtsoptimierten und hochkomplexen Einzelteilen für den Rennsport. LaserTeck liefert Teile für den Rennsport - auf Wunsch mit Nachbearbeitung und Messbericht.

Ersatzteile
Die Ersatzteilversorgung für alte und seltene Oldtimermodelle wird von Jahr zu Jahr schwieriger. Wir sind in der Lage bestehende Bauteile zu digitalisieren und diese als Ersatzteile in Stahl oder Aluminium zu drucken. Unsere Oldtimer Ersatzteile helfen Ihnen Ihren Oldtimer für die Nachwelt zu erhalten.

In unserer Galerie sehen Sie ein Beispiel für den Nachbau eines gegossenen Schildes.

Lasergeschmolzene Bauteile mit Stützstruktur

Konturnahe Kühlung eines Hybridbauteils